29. Juni 2017 / Industry Matching Day
Folgetermin: 24. Oktober | Berlin, Landesvertretung Saarland

Industrieller Mittelstand trifft auf ebensolche Startups
Special Edition von

Gründungen & Unternehmen aus der Verarbeitenden und Herstellenden Industrie aus der Hauptstadt-Region, der gesamten DACH-Region und ausgewählten Ländern stellen sich Familienunternehmen vor.

Grundlagen

Berlin wird immer „nur“ als Standort für IT, Medien, Biotech und Fashion wahrgenommen (tendenziell eben „schöngeistige“ Branchen) – doch gibt es tausende interessante Gründungen und kleine Familienunternehmen, die als „High-Tech-Manufakturen“ angesehen werden können sowie auch solche die „normale“ Produkte smart herstellen und vertreiben – vom innovativen Konditor, Craft Beer, Wodka Distiller über Zeltsysteme, Bike-Zubehör, Regalsysteme, Nahrungsergänzungsmittel, Lautsprecher bis zum Atomspalter, Oberflächenbeschichter, Roboter, Präzisionsmetallbearbeitung, Maschinenbau….

Warum macht der geographische Fokus Berlin und Hauptstadtregion Sinn?

  • Top Standort für „kleine und feine“ Technologie-Produzenten
  • Messen, Steuern, Regeln, Robotik, Industrielle IT, Maschinenbau, Optik, Laser…“alles da“
  • Viele erfolgreiche Unternehmen in Traditionsbranchen
  • Aktive Szene auch in Handwerkssektoren (Lebensmittel, Getränke…)
  • Mehr als 200 Forschungseinrichtungen jeglicher Ausrichtung und Trägerschaft
  • Topuniversitäten und Fachhochschulen mit aktiven Transfereinrichtungen
  • Verfügbarkeit von Personal auch international
  • Bezahlbare Büro- und Gewerbeflächen
  • Regionale Bündelung macht eine optimale Vorbereitung (z.B. Vorbereitungstag) effizienter möglich
  • Kurze Wege für die beteiligten Unternehmen!

Natürlich sind uns auch Startups aus anderen Region Deutschlands, Österreichs und der Schweiz sowie darüber hinaus willkommen!